Wahlpflichtmodule

 

Module

Modulbeschreibung

10 Kunst, Sport und Verwaltungsratsmandate
(16 Lektionen – Deutsch)
Systematik und Auslegung von Art. 16 und 17 OECD-MA – Abkommensrechtliche Praxis der Schweiz – Praxisfälle zu international tätigen Künstlern und Sportlern unter Einbezug der Quellensteuer – Sozialversicherungsrechtliche Qualifikation und Abgabelasten für in der Schweiz tätige internationale Künstler und Sportler
PD. Dr. Gerald Toifl, Dr. Thomas Graf, Orlando Rabaglio
12 Tax Planning for Individuals
(16 Lektionen – Deutsch)
Struktur- und Steuerplanung für high-net-worth individuals – Steuerfolgen der Errichtung von Trusts und Stiftungen im Ausland für Beteiligte mit Bezug zur Schweiz – Steuerrechtliche Beurteilung grenzüberschreitender Schenkungen und Nachlässe – Steuerliche Beurteilung von grenzüberschreitenden Investitionen von Privatpersonen
Dr. Natalie Peter, Dr. Bernd Noll, Philipp Betschart
13 Tax Accounting
(16 Lektionen – Deutsch)
Swiss GAAP FER und Konsolidierung – Einführung in die IFRS – Gewinnermittlung nach IFRS und steuerliche Gewinnermittlung – Diskrepanzen zwischen und Abstimmung von Financial und Tax Accounting – Problematik, Bedeutung, Berechnung latenter Steuern
lic. oec. HSG René Röthlisberger, Prof. Dr. Conrad Meyer
14 Transfer Pricing
(24 Lektionen – Deutsch)
OECD Guidelines – Preisbestimmungsmethoden (transaktionsbezogene und gewinnorientierte) inkl. Actions 8-10 und 13 BEPS – Funktionsnutzenanalyse – Formulary Apportionment – Dokumentationspflichten – Verständigungsverfahren – Praxis in der Schweiz sowie ihrer wichtigsten Handelspartner
Dr. Raoul Stocker, Michael Streibel und weitere Gastreferenten
15 Internationale Rechts- und
Amtshilfe

(16 Lektionen – Deutsch)
Unterschiede und Übereinstimmungen im Amts- und Rechtshilfeverfahren – Informationsaustausch auf Ersuchen – Spontaner und automatischer Informationsaustausch
Prof. Dr. Andrea Opel, PD Dr. Michael Beusch, Bundesstrafrichter Dr. Andreas J. Keller, Dr. Andreas Risi und weitere Gastreferenten
16 Personengesellschaften im internationalen Verhältnis
(16 Lektionen – Deutsch)
Personengesellschaften aus innerstaatlicher und abkommensrechtlicher Sicht – Qualifikationskonflikte und Lösungsvorschläge – Strukturvarianten mit Einbezug von
schweizerischen oder/und ausländischen Personengesellschaften

Prof. Dr. Christian Schmidt, Prof. Dr. Madeleine Simonek
17 Mehrwertsteuer (internationale
Bezüge)

(Blockseminar im Seminarhotel)
(16 Lektionen – Deutsch)
Mehrwertsteuer bei grenzüberschreitenden Lieferungen und Leistungen – Besondere Mehrwertsteuerprobleme für internationale Konzerne – Internationale Finanzgeschäfte –
Diskrepanzen zwischen dem schweizerischen und EU-Mehrwertsteuerrecht

Dr. Philip Robinson, Matthias Feldt und weitere Gastreferenten
18 Mergers & Acquisitions
(24 Lektionen – Deutsch)
Grenzüberschreitende Transaktionen mit Bezug zur Schweiz auf Verkäufer-, Käufer- oder Finanzierungsseite – Immigration und Emigration – Umwandlungen, Fusionen sowie Spaltungen im grenzüberschreitenden Verhältnis – Akquisitions- und Projektfinanzierung
Dr. Reto Heuberger, Stefan Oesterhelt, Dr. Thomas Meister