Pflichtmodule

 

Modul

Modulbeschreibung

1 Grundlagen des internationalen Steuerrechts
(32 Lektionen – Deutsch)

Begriff und Rechtsquellen des internationalen Steuerrechts – Verhältnis von Doppelbesteuerungsabkommen zum innerstaatlichen Recht / Treaty Override – Funktion und Wirkungsweise von Doppelbesteuerungsabkommen – Einführung und Übersicht über das OECD- und das UN-Musterabkommen – Abkommensberechtigung
Prof. Dr. Madeleine Simonek, Prof. Dr. Michael Beusch, Prof. Dr. Peter Hongler

2 Internationale Steuerpolitik, internationaler Steuerwettbewerb, WTO Recht
(16 Lektionen– Deutsch)
Steuerpolitik unter finanzwissenschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten – Einfluss von WTO und GATT auf das nationale Steuerrecht – Steuer- und Wirtschaftspolitik – Internationaler Steuer- und Standortwettbewerb
Prof. Dr. Ekkehart Reimer, Pascal Duss, Prof. Dr. Bruno Jeitziner, Prof. Dr. Matthias Oesch, Prof. Dr. Florian Scheuer
3 Tax Avoidance and Counteracting Measures
(16 lessons – English/Deutsch)
Base erosion and profit shifting (BEPS) – general anti-avoidance rules (GAARs) – special antiavoidance rules (SAARs) – CFC-rules – anti-avoidance measures in double tax treaties – antiavoidance measures in different states – application of the anti-abuse decree in Switzerland
Prof. Dr. Peter Hongler, Dr. Vikram Chand, Dr. Georg Lutz, Dr. Gernot Zitter
4 Unternehmenssteuerrecht Schweiz - Grundlagen
(16 Lektionen– Deutsch)
Grundsätze des schweizerischen Unternehmenssteuerrechts – Massgeblichkeitsprinzip und steuerrechtliche Gewinnermittlung – Zeitliche Bemessung und Verlustverrechnung
Prof. Dr. Madeleine Simonek, Dr. Andreas Helbing
5 Unternehmenssteuerrecht Schweiz - komplexe Fragestellungen
(16 Lektionen – Deutsch)
Ausgewählte Fragen zum Massgeblichkeitsprinzip und zur Gewinnermittlung – Ausgewählte Fragen zur Beteiligungsermässigung – Besondere Fälle von Verlustverrechnungen – Grundlagen Umstrukturierungen
Dr. Jürg B. Altorfer, Dr. Pascal Taddei
6 European Tax Law incl. Study Visit to Luxembourg / Brussels
(24 lessons – English/Deutsch)
Institutions and procedures – directives and fundamental freedoms – the impact of EU case law on domestic tax law – relevance of the ECJ case law on fundamental freedoms for third states – Swiss-EU bilateral agreements I and II – recent developments within European tax law – study trip to Luxembourg and Brussels (3 days)
Prof. Dr. Madeleine Simonek, Prof. Dr. Peter Hongler and further speakers in Luxembourg and Brussels
7

Taxation in Foreign Jurisdictions - Part I

(36 lessons - English/Deutsch)

DEU,  NLD, GBR

 

Taxation in Foreign Jurisdictions - Part II

(36 lessons - English)

IND, USA, BRA 

 

Introduction to the foreign tax system and tax laws – overview of the foreign tax treaties and the tax treaty policy with a particular focus on the treaty with Switzerland – international tax planning from a foreign perspective
Prof. Dr. Hubertus Baumhoff, Dr. Xaver Ditz (DEU), Jonathan Schwarz (GBR), Heiko Lohuis, Ruben van der Wilt (NLD), Prof. Omri Marian (USA), Dhaval J. Sanghavi (IND), Ana Claudia Akie Utumi (BRA)

8 Besteuerung internationaler Arbeitnehmenden inkl. Sozialversicherungsrecht
(24 Lektionen – Deutsch)
Systematik und Auslegung von Art. 15 OECD-MA – Besteuerung von international tätigen Arbeitnehmenden, insbesondere Quellensteuersystem – Mitarbeiterentsendung, Grenzgänger, leitende Angestellte – Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen – Einführung in das Sozialversicherungsrecht, insb. das Kollisionsrecht
PD Dr. Silvia Bucher, Dr. Marc Enz, Fürsprecher Andreas Kolb, Heiko Kubaile, Prof. Dr. Pasquale Pistone, Laurence Uttinger und weitere Referierende
9 Konzernsteuerrecht (Blockseminar im Seminarhotel)
(24 Lektionen – Deutsch)
Leistungsbeziehungen zwischen internationalen Konzerngesellschaften – Finanzierung im Konzern und Cash Pooling – Forschung und Entwicklung sowie Verwertung von Immaterialgüterrechten – Internationale Konzernstrukturen – Corporate Governance im Steuerbereich – Konzernsteuerplanung in der Praxis
Dr. Philip Robinson, Dr. Urs Brügger, Armin Marti, Dr. Thomas Meister, Dr. Florian Regli, Gastreferentinnen und Gastreferenten
11 Betriebsstättenbesteuerung
(24 Lektionen – Deutsch)
Betriebsstättenbegriff aus innerstaatlicher und abkommensrechtlicher Sicht – Leistungsbeziehungen zwischen Stammhaus und Betriebsstätten – Betriebsstätteausscheidung aus innerstaatlicher und abkommensrechtlicher Sicht – Betriebsstätteverlustverrechnung – Dreiecksverhältnisse – Betriebsstättestrukturen
Prof. Dr. Stefan Bendlinger, Dr. Peter Brülisauer, Christoph Huber
19 Corporate International Tax Planning
(24 Lektionen – Deutsch)

Internationale Steuerplanungsstrukturen im europäischen und aussereuropäischen Verhältnis unter Einbezug der Schweiz – Steuerplanung unter Berücksichtigung besonderer Besteuerungsformen – Neue Entwicklungen bei Offshore-Strukturen – Tax Planning aus Sicht ausländischer Staaten
Dr. Philip Robinson, Daniel Gentsch, Martin Meyer, Georges Simon, Gastreferentinnen und Gastreferenten

Modulsponsor