Wahlpflichtmodule

 

Module

Modulbeschreibung

2 Internationale Steuerpolitik, internationaler Steuerwettbewerb, WTO Recht
(16 Lektionen– Deutsch)

Steuerpolitik unter finanzwissenschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten – Einfluss von WTO und GATT auf das nationale Steuerrecht – Steuer- und Wirtschaftspolitik – Internationaler Steuer- und Standortwettbewerb

Prof. Dr. Ekkehart Reimer, Prof. Dr. Matthias Oesch, Prof. Dr. Bruno Jeitziner, Pascal Duss, Prof. Dr. Florian Scheuer

3 Tax Avoidance and Counteracting Measures
(16 lessons – English/Deutsch)
Base erosion and profit shifting (BEPS) – general anti-avoidance rules (GAARs) – special anti-avoidance rules (SAARs) – CFC-rules – anti-avoidance measures in double tax treaties – anti-avoidance measures in different states – application of the anti-abuse decree in Switzerland
Dr. Peter Hongler, Dr. Vikram Chand, Dr. Georg Lutz, Dr. Gernot Zitter
4 Unternehmenssteuerrecht Schweiz - Grundlagen
(16 Lektionen– Deutsch)
Grundsätze des schweizerischen Unternehmenssteuerrechts – Massgeblichkeitsprinzip und steuerrechtliche Gewinnermittlung – Zeitliche Bemessung und Verlustverrechnung
Prof. Dr. Madeleine Simonek, Dr. Andreas Helbing
7

Taxation in Foreign Jurisdictions - 3 parts

(24 lessons each part)

DEU,  NLD (Deutsch/English)

GBR, IND (English)

USA, BRA (English)

Introduction to the foreign tax system and tax laws – overview of the foreign tax treaties and the tax treaty policy with a particular focus on the treaty with Switzerland – international tax planning from a foreign perspective  

Prof. Dr. Hubertus Baumhoff, Dr. Xaver Ditz (DEU), Heiko Lohius (NLD)

Jonathan Schwarz (GBR), Dhaval J. Sanghavo (IND)

Prof. Omri Marian (USA), Ana Claudia Akie Utumi (BRA)

10 Kunst, Sport und Verwaltungsratsmandate
(16 Lektionen – Deutsch)
Systematik und Auslegung von Art. 16 und 17 OECD-MA – Abkommensrechtliche Praxis der Schweiz – Praxisfälle zu international tätigen Künstlern und Sportlern unter Einbezug der Quellensteuer – Sozialversicherungsrechtliche Qualifikation und Abgabelasten für in der Schweiz tätige internationale Künstler und Sportler
PD. Dr. Gerald Toifl, Dr. Thomas Graf, Orlando Rabaglio
15 Internationale Rechts- und
Amtshilfe

(16 Lektionen – Deutsch)
Unterschiede und Übereinstimmungen im Amts- und Rechtshilfeverfahren – Informationsaustausch auf Ersuchen – Spontaner und automatischer Informationsaustausch
Prof. Dr. Andrea Opel, PD Dr. Michael Beusch, Bundesstrafrichter Dr. Andreas J. Keller, Dr. Andreas Risi und weitere Gastreferenten
16 Personengesellschaften im internationalen Verhältnis
(16 Lektionen – Deutsch)
Personengesellschaften aus innerstaatlicher und abkommensrechtlicher Sicht – Qualifikationskonflikte und Lösungsvorschläge – Strukturvarianten mit Einbezug von
schweizerischen oder/und ausländischen Personengesellschaften

Prof. Dr. Christian Schmidt, Prof. Dr. Madeleine Simonek