Florian Scheuer

Prof. Dr. Florian Scheuer

Ordinarius fuer Institutionenökonomik

Institut für Volkswirtschaftslehre

Universität Zürich

Curriculum vitae

Professor Scheuers Forschung untersucht, wie sich zunehmende wirtschaftliche Ungleichheit auf eine optimale Steuerpolitik auswirkt und umgekehrt. Vor seiner Tätigkeit in Zürich war er Assistenzprofessor an der Stanford University, Gastprofessor an der Harvard University und der University of California in Berkeley und National Fellow an der Hoover Institution. 2010 erhielt er seinen PhD am MIT. Florian Scheuer ist Mitherausgeber der Fachzeitschrift Theoretical Economics und Mitglied des Herausgebergremiums der Review of Economic Studies. Er ist Programmdirektor beim National Bureau of Economic Research (NBER) sowie Research Fellow beim Center for Economic Policy Research (CEPR).

Weitere Informationen auf der Lehrstuhl-Webseite: https://www.econ.uzh.ch/en/people/faculty/scheuer.html